Organisatorisches

Wie sind die Betreuungszeiten?

Sie können Ihr Kind Montag bis Freitag von 7:15 Uhr bis 17:00 Uhr zu uns in den Wildwuchs bringen.

Die Bringzeit ist von 7:15 Uhr bis 8:45 Uhr. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nach 8:45 Uhr Kinder nur in Ausnahmefällen (bspw. Arztbesuch) gebracht werden können, um den Tagesablauf der anderen Kinder nicht zu stören.

Die Abholzeiten sind von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Schließzeiten

In den bayerischen Weihnachtsferien, an Faschingsmontag und -dienstag, sowie die ersten 3 Wochen im August und an einem beweglichen Planungstag im September hat der Wildwuchs geschlossen.

Was kostet ein Platz im Wildwuchs?

Betreuungskosten

Die monatlichen Kosten orientieren sich an der gebuchten Betreuungszeit.

3-4 Stunden135,– €
4-5 Stunden142,– €
5-6 Stunden149,– €
6-7 Stunden156,– €
7-8 Stunden164,– €
8-9 Stunden172,– €
über 9 Stunden180,– €

Der Elternbeitrag reduziert sich gem. Art. 23 BayKiBiG um 100,– € pro Monat, sobald das Kind im Berechnungszeitraum (Stichtagregelung) das dritte Lebensjahr vollendet, und wird bis zur  Einschulung gewährt.

Besuchen mehrere Kinder einer Familie gleichzeitig die Kindertagesstätte, reduziert sich der Elternbeitrag für jedes weitere Kind um 25%.

Essengeld

Für Frühstück, Mittagessen und Vesper werden zusätzlich 50,– € pro Monat eingezogen.

Welche Arbeit müssen Eltern leisten?

Elterndienste

In unserer Einrichtung ist aktive Elternmitarbeit verpflichtend! Alle Eltern leisten in der Regel einen festen Dienst 1x wöchentlich für ca. 5 Stunden am Vor- oder Nachmittag. Die Dienstzeiten sind vormittags von 8:30–13:30 Uhr, und nachmittags von 12:00–17:00 Uhr. Die wöchentlich geleisteten Elterndienste werden zur Zeit mit 6,30 € pro Stunde vergütet, die Auszahlung erfolgt monatlich per Überweisung.

In Krankheitsfällen oder zu Urlaubszeiten sind das pädagogische Personal oder andere Elterndienste zu vertreten. Hierfür gibt es eine „Springerliste“, in die Eltern mögliche Dienstzeiten außerhalb ihres regulären Elterndienstes eintragen.

Elternabende

In der Regel findet alle 4 Wochen ein verpflichtender Elternabend statt, in dem organisatorische und pädagogische Belange der Einrichtung gemeinsam besprochen werden.

Im Rahmen eines Elternabends werden auch Neuaufnahmen von Kindern entschieden.

Arbeitseinsatz

Pro Familie sind im Jahr zusätzlich zum Elterndienst kostenfrei 20 Stunden Arbeitseinsatz für den Verein zu leisten. Dazu gehören unter anderem Renovierungsarbeiten, Großputz und Gartenarbeit.

Anmeldung und Aufnahme

Sie haben sich umfassend auf unseren Seiten über den Wildwuchs informiert? Sie freuen sich auf die Elterndienste mit den Kindern?

Dann melden Sie sich offiziell über das Elternportal der Stadt Würzburg zu einem Platz im Wildwuchs an. Außerdem sollten Sie sich zusätzlich persönlich im Wildwuchs vorstellen, damit das pädagogische Personal Sie persönlich kennenlernen und Ihnen die Besonderheiten des Wildwuchs’ erklären kann. Bitte rufen Sie dazu während der Betreuungszeiten an und sprechen Sie mit einem Teammitglied!

Wir laden Sie dann zum Schnuppertag für interessierte Familien ein. Dieser findet üblicherweise im Februar statt. 

Über die Aufnahme im Wildwuchs entscheiden die Eltern bei einem Elternabend, zu dem Sie gesondert eingeladen werden. Hier haben Sie die Gelegenheit, alle Eltern kennenzulernen, sich vorzustellen und Fragen zu klären. Nach Ihrer Verabschiedung wird über Ihren Aufnahmeantrag entschieden. Wir informieren Sie dann in den folgenden Tagen per E-Mail über das Ergebnis der Entscheidung.

Sollten Sie Fragen zum Ablauf, der Anmeldung oder der Aufnahme haben, können Sie sich jederzeit per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular an uns wenden!

Alters- und Gruppenstruktur

Im Wildwuchs werden Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren betreut.

Wir betreuen zwei Gruppen. Ein Mitglied des pädagogischen Personals ist fest für jeweils eine Gruppe verantwortlich, um den Kindern und Eltern einen klaren Ansprechpartner zu bieten.

Die Gruppen haben sowohl getrennte als auch gemeinsame Spielzeiten und Ausflüge.

Unser Konzept

Wir haben unser ganzheitliches Konzept für jedermann in Schriftform, für uns zur regelmäßigen, kritischen Selbst-Überprüfung und für unsere Eltern als Leitfaden und Informationsquelle festgehalten.

Nach oben